Videojournalismus

Das KonzeptVideojournalismus

Als Videojournalistin ist Sophie Arlet Alleskönnerin und Spezialistin zugleich: Konzeption, Dreh, Schnitt und redaktionelle Bearbeitung liegen in einer Hand. Dadurch bleiben einmal mit dem Auftraggeber besprochene Ansätze im Laufe der gesamten Produktion erhalten, konzeptionelle Ideen könne in jeden Arbeitsschritt einfließen und umgesetzt werden.

 Das Ergebnis ist effektive Arbeit mit Herz und Verstand.

Sophie Arlet (* 1985)

Nach ihrem Studium der Philosophie und Germanistik an der TU Dresden hat Sophie Arlet das Handwerk des Videojournalismus beim Lokalfernsehen von der Pike auf erlernt. Bereits in dieser Zeit hat sie zahlreiche Beiträge in den Bereichen Politik, Wissenschaft und Lokales produziert.

Hinzu kommt ein Studium zur Fachjournalistin mit dem Ergänzungsbereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.